SMILECENTER BADEN-BADEN
TELEFON: 07221/55644

Implantologie

Für Ihr natürliches Lächeln

Implantate sind eine äußerst effiziente Art, einen Zahnersatz im Mund zu verankern. Egal ob einzelne Zähne oder ganze Zahnreihen verloren gegangen sind, der Zahnersatz auf Implantaten ist die Versorgung, die der Natur am nächsten kommt. Dabei wird der Zahnersatz auf einer künstlichen, im Knochen verankerten Wurzel abgestützt. Die Wahl der dazu gehörenden Prothetik richtet sich vor allem nach der Zahl der Implantate.

Im Idealfall kann der Patient auch ohne eigene Zähne auf einen herausnehmbaren Zahnersatz verzichten und wieder einen festsitzenden Zahnersatz tragen. Mit Implantaten können die Patienten sehr hochwertig in der Funktion und in der Ästhetik versorgt werden. Beim Essen und Sprechen erhält der Patient ein sicheres Gefühl.

Klassische Indikationen sind die Zahnlücke, die einseitig verkürzte Zahnreihe oder der zahnlose Kiefer. Die Lücke wird geschlossen, ohne dass andere Zähne beschliffen werden müssen. Die verkürzte Zahnreihe wird ausgeglichen, ohne eine herausnehmbare Prothese benutzen zu müssen. Gerade der zahnlose Kiefer ist für den Patienten ein hartes Los.

Mit Implantaten kann man eine lockere Prothese stabil verankern, den Knochenabbau stoppen und damit das Gesichtsprofil natürlich erhalten. Die Implantologie liefert dem Patienten die Möglichkeit auch bei Zahnverlust einen festsitzenden Zahnersatz zu erhalten. Die Versorgung mit Implantaten kann bei entsprechender Mundhygiene eine lebenslange Versorgung darstellen.

Implantologie 23. Januar 2017